ffr

Freiwillige Feuerwehr Regau

datenschutz-white

Impressum

datenschutz-white

Datenschutz

datenschutz-white

Cookies

datenschutz-white

Kontakt

datenschutz-white

Anfahrt

datenschutz-white

Amazon Info

datenschutz-white

Facebook

datenschutz-white

Twitter

datenschutz-white

Instagram

datenschutz-white

Youtube

datenschutz-white

Bilder vom FF-Haus

datenschutz-white

Mannschaft

02.10.2010 Filmpräsentation im Starmovie

von | Neues

Ein Riesenkompliment von der Frau Innenminister!
Präsentation des Films über die Feuerwehrfesttage anläßlich der 145-Jahr-Feier. Vom 2. bis 4. Juli hatten wir unser 145jähriges Bestehen und die Segnung unseres neuen Löschfahrzeugs gefeiert.

Toni Höckner und sein Team haben das dreitätige Fest auf 50 Minuten ansprechenden Film gebannt. Im Regauer Star Movie wurde er prominentem Besuch präsentiert.

Drei Tage Feuerwehrfest – mit Fahrzeugsegnung, Seniorentag und Kirtag – drei Tage Feierfreude und auch viel Arbeit für die Florianijünger, die auch als Gastgeber brillierten, ließ der Filmemacher nochmals Revue passieren. Unter den Premierengästen im Star Movie – Bürgermeister Peter Harringer, Vize Karl Haas und weiteren Vertretern der Gemeindepolitik sowie einer großen Zahl FeuerwehrkameradInnen und „Sympathisanten“ der FF Regau – war auch „Blaulicht-Ministerin“ Dr. Maria Fekter. Sie hatte am Fest im Sommer krankheitsbedingt nicht teilnehmen können und resümierte nach den Impressionen auf der Leinwand: „Ich habe viel versäumt!“

Neben dickem Lob für den Film aus dem Mund der Ministerin gab es auch eines für die tolle Gemeinschaft in Regau, über Vereinsgrenzen hinweg, die sich in Bild und Ton gespiegelt hatte.

Große Freude über den gelungenen Film und das Lob für die „Filmemacher“ hatte auch unser Feuerwehrkommandant Ernst Staudinger!

Bein anschließenden gemütlichen Beisammensein im Gasthaus Haslinger wurde allen Helfer noch einmal für die großartigen Leistungen während der Festtage gedankt.

Neueste Einsätze