ffr

Freiwillige Feuerwehr Regau

datenschutz-white

Impressum

datenschutz-white

Datenschutz

datenschutz-white

Cookies

datenschutz-white

Kontakt

datenschutz-white

Anfahrt

datenschutz-white

Amazon Info

datenschutz-white

Facebook

datenschutz-white

Twitter

datenschutz-white

Instagram

datenschutz-white

Youtube

datenschutz-white

Bilder vom FF-Haus

datenschutz-white

Mannschaft

12.03.2022 Fahrzeugbrand am Autobahnrastplatz Hainbach

von | Einsätze 2022

Kurz vor halb sechs wurden heute die Feuerwehren der Marktgemeinde Regau zu einem Fahrzeugbrand auf der A1, Fahrtrichtung Salzburg, alarmiert.
Bei unserem Eintreffen am Autobahnrastplatz Hainbach stand ein Klein-Bus bereits in Vollbrand.

Unter schwerem Atemschutz gingen zwei Trupps mit HD-Rohren vor und konnten den Brand rasch eindämmen und dann vollkommen löschen.

Die restlichen Aufräumarbeiten wurden dann von der FF Rutzenmoos durchgeführt.

Presseaussendung der LPD OÖ:

Ein 45-jähriger polnischer Staatsbürger lenkte seinen Pkw am 12. März 2022 gegen 5:25 Uhr auf der A1 Westautobahn Richtung Salzburg. Im Gemeindegebiet von Schörfling am Attersee fuhr der Mann zum Rastplatz Hainbach-Nord, um dort eine Toilettenpause bzw. einen Fahrerwechsel durchzuführen. Im Fahrzeug befanden sich zwei Familien, welche auf dem Weg in den Schiurlaub waren. Nachdem das Fahrzeug auf dem Parkplatz abgestellt worden war, konnten die Personen weißen Rauch aus dem Motorraum feststellen. Unmittelbar danach loderten bereits Flammen aus diesem. Es konnten noch sämtliche private Sachen aus dem Wagen gebracht werden, bevor der Pkw in Vollbrand stand. Ein Löschversuch mit drei kleinen Feuerlöschern verlief erfolglos. Die Feuerwehren Rutzenmoos und Regau mit insgesamt fünf Fahrzeugen und 45 Mann konnten den Brand löschen. Das Fahrzeug brannte völlig aus, verletzt wurde zum Glück niemand.

Neueste Einsätze