23.04.2022 Vollversammlung

von | Neues

Vollversammlung für die Jahre 2020 und 2021!

Am 23.04.2022 konnten wir wieder unsere Vollversammlung abhalten.

Dazu begrüßte Kommandant HBI Christoph Staudinger im Gasthaus Haslinger
Bürgermeister Peter Harringer, die Vizebürgermeister Karl Haas und Ursula Kreuzer, die Gemeindevorstände Jürgen Gaigg, DI Dr. Arthur Kroissmayr und Gerald Spalt, AbteilungsInsp. Christoph Geyrhofer von der Polizeiinspektion Vöcklabruck, Abschnittskommandant-Stv. Johann Wagner, den Kommandant der FF Rutzenmoos, HBI Florian Riedl, Ehrenkommandant E-HBI Ernst Staudinger und FTA Jürgen Staudinger.

In den Berichten der Amtswalter wurde auf die schwierigen letzten beiden Jahre eingegangen, die von der Corona-Pandemie geprägt waren. Deutlich sichtbar war dies vor allem bei den aufgebrachten Gesamtstunden (durchschnittlich um rund 8.000 Stunden weniger als in den Jahren zuvor) und bei der Durchführung von Ausbildungen und Übungen. Die Vorschriften dazu wechselten ständig, von gar nicht über Übung in Kleingruppen bis hin zur Übung in voller Mannschaftsstärke. Auch die Bewerbe konnten in den vergangenen Jahren kaum durchgeführt werden. Im vergangenen Jahr konnte aber wieder die Herbstübung der FF Regau und FF Rutzenmoos durchgeführt werden, was im Jahr davor nicht möglich war.

Die Umstellung auf Digitalfunk wurde vergangenes Frühjahr im Bezirk durchgeührt. Mit dem Digitalfunk ist nun eine Kommunikation aller Einsatzorganisationen, über Bezirks- und Landesgrenzen möglich. Dazu ist es aber erforderlich, dass noch kleinere technische Schwierigkeiten behoben werden.

Kaum merkbar zurückgegangen ist die Anzahl der Einsätze. 2020 war es ein fast normales Jahr mit 242 Einsätzen. 2021 waren es noch 184. Vom Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen über Brände (im Gemeindegebiet als auch in der Nachbargemeinde Vöcklabruck) bis hin zum Katatstrophenschutzeinsatz im Juni ’21 im Mondeseeland, war die gesamte Einsatzpalette vorhanden.
Trotz all der Schwierigkeiten wurden alle aufgebrachten Arbeiten und Einsätze unfallfrei abgewickelt. Darauf war Kommandant HBI Christoph Staudinger besonders Stolz.

Unsere Jugendgruppe wurden Ende vergangenen Jahres noch mit der neuen, blauen Einsatzbekleidung ausgestattet, wofür Eigenmitteln in Höhe von € 2.500,- aufgebracht wurden.
Der erstmalige öffentliche Auftritt in der neuen Bekleidung bei der Vollversammlung fand bei allen Anwesenden sehr großen positiven Anklang.

In ihren Ansprachen dankten die anwesenden Ehrengäste für die gute Zusammenarbeit.

Neu vorgestellt wurden Fabian Bergthaller und Jakob Teubl (einsatzberechtigt)

Angelobt wurden in der Jugendgruppe 
Katharine Beck, Moussa Ebid, Finn Schmid, Niklas Sommer, Jakob Wechsler, Zoey Wieland

Geehrt wurden für 25 Jahre Dienst in unseren Reihen
Franz Leitner, Jürgen Staudinger und Gerhard Stiedl

und für 40 Jahre
Siegfried Haberfellner, Siegfried Hummer und Manfred Leitner

Neueste Einsätze

datenschutz-white

Impressum

datenschutz-white

Datenschutz

datenschutz-white

Cookies

datenschutz-white

Kontakt

datenschutz-white

Anfahrt

datenschutz-white

Amazon Info

datenschutz-white

Facebook

datenschutz-white

Twitter

datenschutz-white

Instagram

datenschutz-white

Youtube

datenschutz-white

Bilder vom FF-Haus

datenschutz-white

Mannschaft