Brand Aktuell 2020
brand-aktuell-2020
Wie bereits in der letzten Ausgabe von BRANDaktuell berichtet, wurde 2018 die GEP (Gefahrenabwehr und Entwicklungsplanung), welche rechtlich im OÖ Feuerwehrgesetz 2015 verankert ist, einstimmig vom Gemeinderat beschlossen.

Wesentliche Bestandteile dieser GEP sind unter anderem die Erweiterung unseres Feuerwehrhauses und der Ersatz von drei Fahrzeugen, wobei zwei dieser Fahrzeuge schon getauscht wurden (ein Tanklöschfahrzeug 4000 für uns und ein Rüstlöschfahrzeug 2000 für die FF Rutzenmoos). Aufgrund des Alters der vorhandenen beiden Tanklöschfahrzeuge wurde deren Neukauf, auch auf Empfehlung des Landesfeuerwehrinspektors, der Erweiterung des Feuerwehrhauses vorgezogen.

So lautet ein Auszug der Gefahrenabwehr- und Entwicklungsplanung (GEP)
datenschutz-white

Impressum

datenschutz-white

Datenschutz

datenschutz-white

Cookies

datenschutz-white

Kontakt

datenschutz-white

Anfahrt

datenschutz-white

Amazon Info

datenschutz-white

Facebook

datenschutz-white

Twitter

datenschutz-white

Instagram

datenschutz-white

Youtube

datenschutz-white

Bilder vom FF-Haus

datenschutz-white

Mannschaft