bd-la-intro

12.11.2022 26x Branddienst-Leistungsprüfung erfolgreich bestanden

von | Neues

Branddienstleistungsprüfung in Bronze erfolgreich abgelegt

Am Samstag, 12.11.22 hat die Abnahme der Leistungsprüfung Branddienst in Bronze stattgefunden. Mit der Leistungsprüfung Branddienst werden die Kenntnisse und Tätigkeiten der Tanklöschgruppe vertieft. Ein geordnetes, sicheres und zielführendes Zusammenarbeiten innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne, wird dadurch erreicht. Es ist kein Ziel, diese Prüfung in Rekordzeiten abzuwickeln. Ganz im Gegenteil: der vorgegebene Zeitraum muss erreicht werden, sonst gibt es massive Fehlerpunkte bzw. ein „Nicht-bestehen“ dieser Prüfung. Es wird Wert daraufgelegt, dass die Teilnehmer exakte Leistungen mit dem eigenen Fahrzeug und der eigenen Gerätschaft erbringen.
In der Vorbereitung für diese Prüfung sind drei Szenarien – ein Heckenbrand, ein Flüssigkeitsbrand und ein Zimmerbrand – zu üben und zu perfektionieren.
Wochenlange Vorbereitungen und viele Übungsstunden waren notwendig, bevor wir uns der Prüfung stellen konnten.
26 Kamerad:innen unserer Wehr sind zur Prüfung angetreten und haben unter der Kontrolle der Bewerter HAW Werner Kronlachner, HAW Stefan Enser, OAW Daniel Weber und E-HBI Roland Steininger die Leistungsprüfung absolviert.
Zunächst musste bei der Fahrzeugkunde jeder Teilnehmer zwei Geräte im geschlossenen TLFA 4000 zeigen. dann wurde unter den drei Szenarien ausgelost.
Alle vier Gruppen haben das jeweils gewählte Szenario einwandfrei erledigt und am Ende der Prüfung wurde durch die Bewerter das Branddienstabzeichen in Bronze überreicht.

Neueste Einsätze

datenschutz-white

Impressum

datenschutz-white

Datenschutz

datenschutz-white

Cookies

datenschutz-white

Kontakt

datenschutz-white

Anfahrt

datenschutz-white

Amazon Info

datenschutz-white

Facebook

datenschutz-white

Twitter

datenschutz-white

Instagram

datenschutz-white

Youtube

datenschutz-white

Bilder vom FF-Haus

datenschutz-white

Mannschaft